Segurazo Antivirus entfernen

Die Segurazo-Software hat sich irgendwie (wahrscheinlich bei im Rahmen einer unbeabsichtigeten Toolbar-Installation) auf meinem System festgesetzt. Im Rahmen einer PC-Säuberung kam dabei auch die Entferung von dieser unerwünschten PUP-Software auf die To-Do-Liste.
Vorab: Das normale Deinstallieren via Windows-Funktion funktioniert hier nicht!
Dafür braucht man etwas größeres Geschütz. Segurazo klinkt sich tief in das System ein und verhält sich recht widerstandsfähig gegen manuelle Entfernungsversuche.
Was hier effektiv und schnell geholfen hat war die Software vom Malwarebytes!
Einfach installieren und einen Systemscan durchlaufen lassen. Dann sollte die Segurazo-Software erkannt und in die Quarantäne verschoben werden. Dort kann man sie dann endgültig löschen. Danach tauchen keine Pop-Ups mehr auf oder sonstige nervende Hinweise auf Segurazo. Sofern es nicht beim ersten Mal funktioniert hat einfach nochmal probieren. Danach das neustarten vom Computer nicht vergessen und Segurazo sollte dann vom PC entfernt sein.

Windows Explorer stürzt bei Rechtsklick ab

Das hat genervt: Jedes Mal wenn ich den Windows Explorer nutzen wollte und dann per Rechtsklick auf einem Ordner den Namen ändern wollte oder mir die Eigenschaften von dem Ordner ansehen wollte ist der Windows Explorer regelmäßig abgestürzt.

Der Fehler war für mich nicht erkennbar. Nach etwas googeln und testen konnte ich den Fehler dann beheben und der Explorer läuft wieder einwandfrei. Es standen dabei zwei Programme zur Auswahl: Autoruns von Microsoft oder ShellExView. Am einfachsten und effektivsten war das Problem mit ShellExView zu lösen.

Das Problem bei dem Absturz sind verbundene Dateien bzw. Verknüpfungen. Wenn man die mit ShellExView testweise per Klick abwählt kann man sich danach auf einen wieder funktionierenden Explorer freuen.